Beobachtungen 28.06.2022

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop        – 18:45 – 22:15 Uhr
  • *****************************************************************
  • Graugans                            > 107
  • Brandgans                          4
  • Nilgans                                2 ad., 2 Pulli
  • Stockente                          > 95
  • Krickente                            7
  • Knäkente                           12
  • Baumfalke                         1
  • Kranich                                18           (4 Schlafplätze)
  • darunter ein farbberingter Vogel (links blaublaubraun – rechts blaugelbblau)
    Der Vogel wurde am 11.07.2019 als Jungvogel bei Butzendorf / Diepholzer Moor-Niederung beringt und hält sich seit dem 23.04.2022 bei uns auf.
  • Kiebitz                                 > 29
  • Flussregenpfeifer           8             Trupp – vermutlich Durchzügler
  • Bekassine                           1
  • Dunkelwasserläufer      1
  • Bruchwasserläufer         16
  • Waldwasserläufer          3
  • Kampfläufer                      1
  • Lachmöwe                         > 111
  • Feldschwirl                        1 M
  • Schilfrohrsänger              1
  • Gelbspötter                      1
  • Schwarzkehlchen            1 M
  • Blaukehlchen                    2
  • Nachtigall                           2
  • Neuntöter                         4 M, 2 W              (4 Reviere)
  • ansonsten
  • Reh                                       1 Ricke + 1 Kitz  aus maximal 15m Entfernung / ließ sich nicht stören
  • Nutria                                  mindestens 2 Ex. / 2 Reviere
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel

Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.