Archiv der Kategorie: Beobachtungen

In dieser Kategorie finden Sie alle Beobachtungen rund ums Steinhuder Meer.

Beobachtungen 18.04.2024

  • Meerbruchswiesen          – Nordrand bis Schwarzstorchtümpel       – 16:20 – 20:35 Uhr
  • ****************************************************************************** 
  • Höckerschwan                  14 ad.   (2 brütende Vögel)
  • Graugans                           > 91
  • Pfeifente                            2 M        (an 2 Stellen)
  • Stockente                          > 21
  • Schnatterente                   > 375
  • Spießente                          3 M, 2 W
  • Krickente                           > 89
  • Carolinakrickente     1 M
  • Knäkente                           9 M, 1 W
  • Löffelente                          > 184
  • Reiherente                         5 M, 4 W
  • Tafelente                            2 M, 2 W
  • Silberreiher                        31
  • Zwergtaucher                   3
  • Rohrweihe                         1 M, 1 W
  • MERLIN                              1 M        nach N ziehend
  • Wasserralle                       1
  • Kranich                               21          (2 Standpaare)   darunter ein farbberingter Vogel (leider nicht wiedergefunden)
  • Kiebitz                                > 19
  • Flussregenpfeifer              1
  • Grünschenkel                    12
  • Dunkelwasserläufer         5
  • Rotschenkel                       4             (an 3 Stellen balzfliegend)
  • Kampfläufer                      > 22
  • Eisvogel                              1             am Katzenhide (Kranichplatz) aus max. 2 m Entfernung!
  • Schilfrohrsänger               1 M
  • Nachtigall                          3 M
  • Blaukehlchen                    2 M
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

3. Ei bei den Turmfalken (18.04.2024)

Guten Abend zusammen.

Es ist 17:58 Uhr. Das dritte Ei ist soeben gelgt worden. Form und Farbe ist ok.

V G

D.Simon (18.04.)

———————————————

Guten Abend zusammen,
Ich habe gerade Ei Nummer drei gesehen.

Die neue Kameraeinstellung ist top.

Liebe Grüße

Andrea (18.04.)

———————————————-

Guten Morgen,

eine nette Entdeckung , gestern Abend waren es schon 3 Eier bei den Turmfalken.

Gruß aus Hameln,

Anja Ricke (19.04.)

Veröffentlicht unter Beobachtungen, Turmfalke | Ein Kommentar

Ein Jahr für die Natur!

Jetzt bewerben, weitere Infos unter www.oessm.org oder unter Tel. 05037-9670

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Bilder von Sonntag

Hallo,

hier ein paar Bilder vom Sonntag.

Liebe Grüße

Fred Masemann

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

  Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 14.04.224

  •   Bereich: vom Heudamm bis Meerbach
  •   4      Rotmilan
  •   6      Silberreiher
  •   5      Graureiher
  •  1      Spießente  (Paar)
  •   1      Flußregenpfeifer
  •   1      Kranich
  •    7     Brandgans
  •    2     Rohrammer
  • Gruß
  • Claus-Dieter Boehm
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 08.04.2024

  • Meerbruchswiesen – Winzlar bis Vogelbiotop/Schwarzstorchtümpel – 17:30 – 20:10 Uhr *******************************************************************************
  • Höckerschwan                  11
  • Graugans                           > 73
  • Nilgans                               2
  • Pfeifente                            ~ 15
  • Stockente                          > 7
  • Schnatterente                   > 190
  • Spießente                          2 M, 2 W
  • Krickente                            > 93
  • Knäkente                           5 M, 3 W
  • Löffelente                          > 41
  • Reiherente                         8 M, 5 W
  • Tafelente                            1 M, 1 W
  • Schellente                          1 M, 2 W
  • Silberreiher                        3
  • Zwergtaucher                   1
  • Kiebitz                                > 17
  • Bekassine                          2
  • Rotschenkel                       3
  • Schwarzkopfmöwe          > 1         nur gehört / Schlafplatzflug zum See
  • „Laubsänger“                   Unbestimmter Laubsänger – im Vogelbiotop nur gehört
  • Stimme, welche ich noch nie gehört habe. Nach eingehenden Studium von Literatur und Tonarchiven im Internet besteht Verdacht auf Gelbbrauen-Laubsänger.
  • Schafstelze                        1 M        Erstbeobachtung 2024
  • Westturm            – 19:15 – 19:40 Uhr
  • ******************************
  • Graugans                           2
  • Stockente                          > 150
  • Spießente                          1 M
  • Schnatterente                   > 100
  • Krickente                           > 100
  • Knäkente                           2 M
  • Löffelente                          > 60
  • Reiherente                         ~ 22
  • Schellente                          1 M
  • Zwergsäger                        3 M
  • Haubentaucher                > 52
  • Fischadler                          1
  • „Möwen“                           > 2.400                Schlafplatz nordöstlich des Wilhelmsteins
  • Zwergmöwe                      1 ad., 1 K2
  • Rauchschwalbe                1             persönliche Erstbeobachtung 2024
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Samstag, 06.04.2024

10 Std Sonne angesagt, stimmte nicht ganz. Zu Anfang kaum Kleinvögel, dann Feldlerchen, 2 Bluthänflinge, 1 Schwarzkehlchen und 1 Blaukehlchen, 1 Kolkrabe. Viele Zilpzalpe gehört. Schnatterenten, Stockenten, Löffelenten, Krickenten und einige Spießenten. Zwei Rotmilane, ein Mäusebussard, 2 Fischadler jagend vor Hütte 1, 1 Seeadler. Rotschenkel oft gehört, aber nur einen gesehen, viele Kiebitze. Zwei Austernfischer das Vogelbiotop überfliegend. In der Luft ein großer Trupp Brachvögel, aber weit entfernt, Art nicht erkennbar. Das Highlight dann am Nachmittag, 9 Säbelschnäbler zweimal das Vogelbiotop überfliegend. Graureiher + Silberreiher. Am kleinen Vogelbiotop dann noch ein Nutria.

MfG
Wilhelm Plötz

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen am 30.3.24 Südbachbrücke bis Heudamm

Hallo, 

am 30.3.24 von 9 bis 11.30 Uhr folgende Beobachtungen im Gebiet:

1 Säbelschnäbler
1 Gr. Brachvogel
1 Austernfischer
3 Kraniche
1 Blaukehlchen
1 Schwarzkehlchen
1 Möchsgrasmücke ( die erste in diesem Jahr)
6 Kampfläufer
2 Zwergstrandlläufer
Kiebitze
Bekassinen
2 Rotschenkel
Enten: Spieß-, Knäk-. Reiher-, Schell (3)-, Löffel-, Krick-, Stock.
1 Fischadler am Nest

Beste Grüße 
CHr. Weigel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen vom 20.03.2024

Hallo,

bin am Mittwoch bei herrlichem Wetter mal wieder am Steinhuder Meer gewesen. Überall singen die Lerchen und Zilpzalpe

Hagenburger Kanal (Hagenburg bis Mündung Kanal) 8:20-9:45 Uhr

  • Nilgans                   2
  • Kanadagans           2
  • Höckerschwan        2 überfliegend
  • Gänsesäger            1 W
  • Haubentaucher       mind. 2 Paare balzend, in der Ferne noch mehr
  • Teichhuhn               1 
  • Silberreiher             3
  • Graureiher              2
  • Wacholderdrossel   2
  • Rotdrossel               >7
  • Schwarzspecht        1 M direkt am Weg einen Baum bearbeitend

ungezählt: zahlreiche Lachmöwen überfliegend, Graugänse, Schnatterenten, Stockenten, einzelne Krickenten und Reiherenten

NSG Meerbruchwiesen 10:10-ca.15 Uhr

  • Höckerschwan                7 kleines Vogelbiotop, 2 Vogelbiotop
  • Graugans                        überall sehr viele nicht gezählt
  • Blässgans                        4 im Vogelbiotop
  • Brandgans                       15 im errw. Vogelbiotop, 1 Schwarzstorchtümpel
  • Pfeifente                           >30 kleines Vogelbiotop, viele mehr am Westturm (entfernt) und Überschwemmungswiese
  • Löffelente                         >20 kleines Vogelbiotop, >20 Vogelbiotop, mehr in Erweiterungsfläche, sehr viele am Westturm (entfernt)
  • Schnatterente                  15 kleines Vogelbiotop, >200 Vogelbiotop, ungezählt Schwarzstorchtümpel, Erweiterungsfläche, Westturm und Überschwemmungswiese 
  • Spießente                        1 Paar kleines Vogelbiotop, >5 Vogelbiotop M & W, weitere einzelne Exemplare Überschwemmungswiese
  • Reiherente                       4 M, 3 W kleines Vogelbiotop, 4 M, 1 W Erweiterungsfläche
  • Tafelente                          >9 davon nur 1 Weibchen 
  • Krickente                          >40 Schwarzstorchtümpel,  ca. 10 Vogelbiotop, ungezählt Erweiterungsfläche, Westturm und Überschwemmungswiese
  • Knäkente                          1 M Schwarzstorchtümpel, 2 M Vogelbiotop, trotz intensiver Suche keine Weibchen gefunden
  • Schellente                        2 M, Erweiterung Vogelbiotop
  • Zwergsäger                      2 W
  • Zwergtaucher                   1 kleines Vogelbiotop, 1 Schwarzstorchtümpel
  • Haubentaucher                 >12 auf der Seefläche vom Westturm
  • Flussregenpfeifer              3 Schwarzstorchtümpel
  • Bekassine                         5 Schwarzstorchtümpel, 2 Überschwemmungswiese
  • Kiebitz                               >10 Schwarzstorchtümpel, >10 Überschwemmungswiese teilweise balzend
  • Waldwasserläufer             je 1 am Vogelbiotop (Rotkehlchenhütte) und Schwarzstorchtümpel, mglw. gleiches Exemplar
  • Alpenstrandläufer             1 Schwarzstorchtümpel
  • Austernfischer                  1 Überschwemmungswiese
  • Rotschenkel                      6 Überschwemmungswiese, erst Rufe gehört, dann fliegend gesehen, leider verdeckt gelandet
  • Kranich                              ein Paar zusammen Nahrung suchend nördlich Überschwemmungswiese
  • Silberreiher                        1 Schwarzstorchtümpel, 1 Westturm, 9 zusammenstehend nördlich Überschwemmungswiese
  • Graureiher                          2 Überschwemmungswiese
  • Rotmilan                            1 Dreckmoor
  • Blaukehlchen                     1 am Weg vor der Überschwemmungswiese
  • Schwarzkehlchen               1 Paar Nähe Südbach,  1 M nördlich der Meerbachbrücke
  • Kolkrabe                            entfernt gehört

viele Grüße und gute Beobachtungen!

Martin Weyhe

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen

Hallo, hier ein paar Bilder vom Mittwoch.

LG

Fred Masemann

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 19.03.2024

  • Meerbruchswiesen     – Winzlar bis Vogelbiotop / Schwarzstorchtümpel   – 15:40 – 18:40 Uhr
  • **************************************************************************************
  • Höckerschwan                  8
  • Graugans                           > 22
  • Blässgans                           > 247
  • Weißwangengans             ~ 40
  • Brandgans                         2
  • Pfeifente                            9
  • Stockente                          > 12
  • Schnatterente                   > 182
  • Krickente                           > 87
  • Knäkente                           1 M, 1 W
  • Löffelente                          22
  • Moorente                          1 W
  • Zwergsäger                        1 W
  • Zwergtaucher                   3
  • Silberreiher                        2
  • Seeadler                             1 ad.      Nach N fliegend
  • Austernfischer                  1             nur gehört
  • Kiebitz                                > 21
  • Sandregenpfeifer              1             nur gehört
  • Bekassine                          11
  • Uferschnepfe                    1             nur überfliegend, vermutlich Durchzug
  • Alpenstrandläufer            2
  • Waldwasserläufer            1
  • Westturm            – 17:25 – 18:00 Uhr
  • ********************************
  • Höckerschwan                  1
  • Pfeifente                            > 50
  • Stockente                          > 100
  • Schnatterente                   > 250
  • Krickente                           > 700
  • Löffelente                          > 250
  • Reiherente                         > 13
  • Zwergsäger                        14 M, 2 W
  • Haubentaucher                18
  • Seeadler                             1 ad.    Am Turm vorbei Richtung N fliegend
  • Schwarzkopfmöwe          1   K2
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 17.03.2024

  • Strandterrassen Steinhuder + Hagenburger Kanal             – 07:00 – 09:00 Uhr
  • ****************************************************************
  • Graugans                           32
  • Nilgans                               10
  • Stockente                          24
  • Schnatterente                   12
  • Spießente                          2
  • Löffelente                          11
  • Tafelente                            10
  • Reiherente                         18
  • Gänsesäger                       3
  • Haubentaucher                22
  • Silberreiher                        4
  • Meerbruchswiesen          – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung     – 09:25 – 13:45 Uhr
  • **************************************************************************
  • Höckerschwan                  14
  • Graugans                           > 406
  • Weißwangengans             4
  • Brandgans                         9
  • Pfeifente                            > 91
  • Stockente                           > 44
  • Schnatterente                   > 602
  • Spießente                          3
  • Krickente                            > 240
  • Knäkente                           4
  • Löffelente                          ~ 35
  • Reiherente                         19
  • Schellente                          2
  • Silberreiher                        1
  • Zwergtaucher                   1
  • Kiebitz                                > 30
  • Bekassine                          > 46
  • Sperber                              1 M
  • Rotmilan                            3
  • Seeadler                             2 ad.
  • Schwarzkehlchen             1 M, 1 W
  • Westturm            – 11:35 – 12:05 Uhr
  • **************************************** 
  • Pfeifente                            ~ 20
  • Stockente                          ~ 30
  • Schnatterente                   > 60
  • Krickente                           > 1.300
  • Löffelente                          > 500
  • Reiherente                         ~ 30
  • Bergente                            2 M, 2 W             eventuell noch 4 weitere immature oder weibchenfarbene Ex. Wegen Entfernung und Kopf im Gefieder nicht eindeutig bestimmbar.
  • Zwergsäger                        1 M, 2 W
  • Kormoran                           > 18

Mit freundlichem Gruß

Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 14.03.2024

Meerbruchswiesen – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung       – 16:20 – 18:50 Uhr

***********************************************************************

  • Fasan                                  5 M
  • Höckerschwan                  7 ad.
  • Graugans                           > 53
  • Blässgans                           > 1.970
  • Weißwangengans             > 29
  • Brandgans                         12
  • Pfeifente                            > 34
  • Stockente                          > 30
  • Schnatterente                   > 614
  • Spießente                          18
  • Krickente                           > 82
  • Knäkente                           3 M, 1 W
  • Löffelente                          28          fast ausschließlich Erpel
  • Reiherente                         16 M, 6 W
  • Schellente                          5 M, 6 W
  • Zwergsäger                        1 M, 3 W
  • Silberreiher                        1
  • Kranich                               Standpaar Dreckmoor rufend
  • Kranich                               16:55 Uhr 35 Ex. Richtung NO  / 18:40 Uhr ca. 40  kurz vor Rehburg zur Rast einfallend
  • Kiebitz                                42
  • Brachvogel                        1             rufend / nicht ziehend
  • Bekassine                          2             Dreckmoor          (1x Balzflug, 1x tükend)
  • Schwarzkopfmöwe          1             immat.  / Schlafplatzflug Richtung See zusammen mit Lach- und Sturmmöwen
  • Schwarzkehlchen             3
  • Ansonsten
  • Moorfrosch                        einzelne Männchen an zwei Stellen rufend

Mit freundlichem Gruß

Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Erinnerungen

Es ist schon etwas her, aber gerne stellen wir auch diese schönen Erinnerungen von Sandra Bark mit ein:

Beobachtungen vom Westturm und im Vogelbiotop

Eigentlich wollte ich mit einer Freundin den Sonnenaufgang fotografieren und vielleicht einen kleinen Blick auf einen Seeadler oder andere (Wasser-)Vögel erhaschen. Leider entwickelte sich das Wetter kurzfristig völlig anders. Dadurch entstanden zum Glück tolle Fotos, die es ohne Regen und Wolken wohl nicht gegeben hätte.
Ein schöner Ausflug für den frühen Wurm!

Viele Grüße
Sandra Bark

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 09.03.2024

Bereich :  vom Heudamm
4       Blässhuhn     ( Kleines Vogelbiotop )
3       Reiherente    ( Erweiterungsfläche )
10     Kiebitz
1 Seeadler
1 Silberreiher
2       Feldlerche
2,3   Zwergsäger   ( am Westturm)
ca. 2500 Gänse bestehend aus Bläss- u. Graugänsen

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen am 03.03.2024

Hallo hier ein paar Bilder vom Sonntag…

Turmfalke, m fängt Eidechse (Büffelturm)
Habicht (Büffelturm)
Wiesenpieper (Heudamm)
Sommergoldhähnchen (“Katzenhide“)

Liebe Grüße
Fred Maemann

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 06.03.2024

Meerbruchswiesen          – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung                – 16:10 – 18:30 Uhr

******************************************************************************

  • Höckerschwan                  3 ad.
  • Graugans                           > 59
  • Blässgans                           > 1.642
  • Weißwangengans             29
  • Brandgans                         18
  • Pfeifente                            > 76
  • Stockente                          > 19
  • Schnatterente                   > 342
  • Krickente                           ~ 65
  • Spießente                          6 M, 4 W
  • Löffelente                          1 M, 1 W
  • Reiherente                         ~ 56
  • Tafelente                            ~ 82
  • Schellente                          4 M, 3 W
  • Zwergsäger                        2 M, 1 W
  • Silberreiher                        8
  • Seeadler                             1 ad.
  • Habicht                              1 W
  • Kranich                               2 Standpaare rufend
  • Kranich                               Durchzug – 3 Trupps       17:15 Uhr   ~ 35 und ~ 70 / 17:55 Uhr  58
  • Teichhuhn                          4
  • Kiebitz                                > 56

Mit freundlichem Gruß

Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Donnerstag 29.02.2024

Nach langer Zeit mal wieder einen Tag mit vielen Sonnenstunden. Auf nach Winzlar. Heute sind viele Vögel unterwegs. Neben den tausenden von Blässgänsen auch einige Nonnengänse. Leider nur eine Tundrasaatgans entdeckt. Die Höckerschwäne sind in „Kampflaune“. Heute das erste mal erlebt wie zwei Höckerschwäne sich richtig in den Federn lagen, das war schon ein gewaltiges Schauspiel, leider weit entfernt. Während des Kampfes gesellten sich noch Graugänse als Zuschauer dazu. In der Überschwemmungswiese dann noch Brandgänse, Pfeifenten, Schnatterenten, Krickenten, Tafelenten. Zwei Kraniche kamen von links und flogen in die Erweiterung Vogelbiotop. Einige Kleinvögel am Heudamm, leider mit hoher Fluchtdistanz. Dafür schon einige Lerchen, die trällernd den Frühling herbei singen. Dann tauchen einige hundert Kiebitze in Verbindung mit Staren auf. Auch einige Silber- und Graureiher. Zwei Rotmilane überfliegend, ein Mäusebussard, sowie ein Turmfalke. Auch die Seeadler ließen sich sehen. Am Westturm vier Zwergsägerpaare, leider weit entfernt.

LG
Wilhelm Plötz

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtung Meerbruchswiesen am 28.02.24

Hallo zusammen, seltsame Gans ? aus der Rotkehlchen Hütte beobachtet , kann einer weiterhelfen ?
Der Raubwürger hat heute mal Zeit gehabt

Gute Beobachtungen
H.D. Kleine

ÖSSM: Bei der fotografierten Gans handelt es sich um einen Hybriden und zwar sehr wahrscheinlich aus Kanadagans und Graugans.

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 27.02.2024

  • Meerbruchswiesen          – Winzlar bis Vogelbiotop              – 15:35 – 17:50 Uhr
  • *****************************************************************
  • Höckerschwan                  9 ad.
  • Graugans                           41
  • Blässgans                           > 1.426
  • Weißwangengans             1
  • Brandgans                         17
  • Schnatterente                   2
  • Silberreiher                        4
  • Kiebitz                                > 23
  • Ansonsten
  • Moorfrosch                        erstes Männchen blubbernd
  • Westturm            – 16:50 – 17:15 Uhr
  • *******************************
  • Pfeifente                            > 50
  • Schnatterente                   > 50
  • Krickente                           ~ 200
  • Löffelente                          > 110
  • „Gründelenten“                ~ 150     leider entfernungsbedingt unbestimmt  
  • Tafelente                            ~ 210
  • Reiherente                         > 10
  • Zwergsäger                        ~ 20
  • Haubentaucher                3
  • „Möwen“                           > 7.000                Schlafplatz Seemitte nördlich der Steinhuder Promenade
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar