Beobachtungen 17.06.2022

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung – 09:00 – 13:20 Uhr
  • ***********************************************************************
  • Graugans                            > 399
  • Nilgans                                1
  • Stockente                          > 149
  • Schnatterente                  > 60       darunter 2 W mit insgesamt 19 (!) Pulli
  • Krickente                            2 M, 1 W
  • Knäkente                           1
  • Löffelente                          9
  • Tafelente                           5 M, 3 W              Ein Weibchen mit Pulli
  • Reiherente                        5 M, 3 W
  • Kormoran                           2
  • SEIDENREIHER                  1             In der Erweiterungsfläche gegen 11:50 Uhr entdeckt („Er war plötzlich da“). Auf dem Rückweg um 12:40 Uhr nicht mehr entdeckt.
  • Vermutlich handelt es sich um denselben Vogel, welcher ca. eine Stunde später vom Ostturm aus beobachtet wurde.
  • Rotmilan                             2
  • Kranich                                5
  • Kiebitz                                 > 52       davon 2 Vögel brütend
  • Flussregenpfeifer           1
  • Brachvogel                         2
  • Dunkelwasserläufer      1
  • Bruchwasserläufer         1
  • Waldwasserläufer          1
  • Kampfläufer                      1 M
  • Lachmöwe                         ~ 125
  • Kleinspecht                       1             Pappelwald / Hütte 2 rufend
  • Sumpfrohrsänger           7 M
  • Schilfrohrsänger              2 M
  • Gelbspötter                      3 M
  • Schwarzkehlchen            2 M, 2 W, 3 juv.
  • Blaukehlchen                    1 M
  • Nachtigall                           3
  • Westturm           – 10:25 – 10:45 Uhr
  • *******************************
  • Höckerschwan                 18
  • Brandgans                          2
  • Stockente                          > 10
  • Schnatterente                  6
  • Lachmöwe                         5
  • Flussseeschwalbe           11
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 13.06.2022

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop        – 18:55 – 22:10 Uhr
  • ****************************************************************
  • Graugans                            > 550
  • Brandgans                          3
  • Stockente                          > 107
  • Schnatterente                  > 157
  • Krickente                            5 M, 1 W
  • Knäkente                           8 ad.      darunter 2 führende Weibchen (5 + 8 Pulli)
  • Löffelente                          3 M
  • Tafelente                           4 M, 1 W
  • Reiherente                        5 M
  • Seeadler                             1 ad.
  • Kranich                                4 ad.      (2 Standpaare)
  • Kranich                                19 ad.    (Schlafplatz)
  • Ein Vogel mit verletztem Bein, welches beim Fliegen herabhing.
  • Ein adulter Vogel (blau-blau-braun / blau-gelb-schwarz) farbberingt am 16.06.2020 am Schwarzensee / Mecklenburg-Vorpommern
  • Kiebitz                                 24 ad., 1 Pulli
  • Flussregenpfeifer           5
  • Bekassine                           1             noch Balzflug
  • Grünschenkel                   1
  • Dunkelwasserläufer      4
  • Lachmöwe                         > 250
  • Steppenmöwe                 4 immat.
  • Flussseeschwalbe           6
  • Trauerseeschwalbe       4
  • Feldschwirl                        1 M
  • Schilfrohrsänger              1 M
  • Schwarzkehlchen            2 M, 1 W, 2 juv.                (2 Familien)
  • Blaukehlchen                    6 M
  • Neuntöter                         2 M
  • sowie
  • Nutria                                  1 ad.
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 11.06.2022

Meerbruchswiesen – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung
ÖSSM – Führung
***************************************************
Rostgans                             2 Ex.
Steppenmöwe                 1 immat.              mit gelbem Ring P:4D4  / Der Vogel wurde in Polen beringt. Nähere Einzelheiten folgen nach Eingang der Ringfunddaten

Mit freundlichem Gruß
Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Exkursion 11.06.2022

Heute Morgen während der Wanderung mit Karl-Heinz Nagel.
Es war richtig schön!! DANKE!
Hannelore Laabs

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 10.06.2022

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung            – 16:50 – 20:00 Uhr
  • ****************************************************************************
  • Rebhuhn                            2
  • Graugans                            > 212 ad                              darunter > 7 Familien
  • Nilgans                                4 ad., 2 Pulli
  • Stockente                          > 69
  • Schnatterente                  > 67
  • Krickente                            3 M
  • Knäkente                           1 M, 2 weibchenfarben
  • Löffelente                          6 M, 1 W
  • Tafelente                           10 M, 5 W
  • Reiherente                        7 M, 3 W
  • Seeadler                             1 ad.
  • Rotmilan                             1
  • Kranich                                3
  • Austernfischer                 1
  • Kiebitz                                 7 ad., 3 Pulli (1 Familie)
  • Flussregenpfeifer           1
  • Rotschenkel                      2
  • SCHWARZKOPFMÖWE 1 ad.
  • Steppenmöwe                 1             K2
  • Flussseeschwalbe           5
  • Sumpfrohrsänger           2 M
  • Teichrohrsänger              3 M
  • Gelbspötter                      1 M
  • Schwarzkehlchen            1 M
  • Blaukehlchen                    7 M, 1 W             
  • Nachtigall                           1 M
  • Neuntöter                         2 M
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 07.06.2022

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung            – 18:35 – 21:45 Uhr
  • *****************************************************************************
  • Graugans                            > 82
  • Kanadagans                       x                             nur gehört
  • Brandgans                          1
  • Nilgans                                3 ad., 2 Pulli
  • Stockente                          > 45
  • Schnatterente                  ~ 60
  • Krickente                            3 M
  • Knäkente                           1 M
  • Löffelente                          5 M
  • Tafelente                           6 M, 1 W
  • Moorente                          1 M, 1 W              eindeutig unberingt
  • Reiherente                        4 M, 1 W
  • Weißstorch                        1                             Nahrungsuche
  • Seeadler                             1 ad.
  • Kranich                                5
  • Kiebitz                                 10 ad.                    1 Familie mit 3 Pulli
  • Flussregenpfeifer           1
  • Rotschenkel                      7                             davon 5 eindeutig Durchzügler
  • Lachmöwe                         ~ 200
  • Schwarzkopfmöwe 1          K2
  • Schilfrohrsänger              1 M
  • Schwarzkehlchen            1 M
  • Blaukehlchen                    5 M
  • Nachtigall                           3 M
  • Neuntöter                         2 M
  • Pirol                                      1 M                        Meerbach
  • ansonsten
  • Nutria                                  1 ad., 4 juv.
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

30 Jahre ÖSSM e.V.

Letztes Jahr wurde der Verein Ökologische Schutzstation Steinhuder Meer 30 Jahre.

Seit seiner Gründung am 19. April 1991 engagiert sich der ehrenamtlich geführte Verein mit seinen hauptamtlichen Mitarbeitern in enger Zusammenarbeit mit den Naturschutzbehörden und Fachgremien sowie den Naturschutzverbänden im Naturraum Steinhuder Meer und weit darüber hinaus für den Arten- und Naturschutz sowie die Umweltbildung.

Da wir das Jubiläum auf Grund des Covid-19-Geschehens nicht feiern konnten, wollen wir dieses nun gemeinsam mit Ihnen als „30+1“-Jubiläum nachholen.

Dazu laden wir ein:

Leitung: Wissenschaftlicher Leiter der ÖSSM, Dipl.-Biol., Dipl.-Ing Thomas Brandt

Leitung: langjähriges Vorstandsmitglied des ÖSSM e.V. Karl-Heinz Nagel

Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos, wir bitten jedoch um Anmeldung (E-Mail: info@oessm.org; Tel.: 05037-9670)!

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 04.06.2022

  • Wiesen westlich Hagenburger Schlosspark / Schlosspark / Hagenburger Kanal – 19:10 – 22:10 Uhr
  • ********************************************************************************
  • Graugans                            32 ad.                   4 Familien
  • Nilgans                                3
  • Schnatterente                  1
  • Kiebitz                                 6
  • Eisvogel                               1             endlich mal wieder nach sehr langer Zeit
  • Feldschwirl                        1 M
  • Teichrohrsänger              1 M
  • Sumpfrohrsänger           10 M
  • Gelbspötter                      2 M
  • Schwarzkehlchen            4 M, 1 W, 2 Familien
  • Blaukehlchen                    1 M
  • Nachtigall                           3 M
  • Neuntöter                         4 M, 1 W
  • ansonsten
  • Laubfrosch                         1 M        Südpolder rufend
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 03.06.2022

Bereich: Heudamm bis Meerbach und Westturm
2    Gelbspötter
      Sumpfrohrsänger und Teichrohrsänger
1   Blaukehlchen
      Stare
1   Bekassine ( Großes Vogelbiotop )
3   Flußseeschwalben (Westturm)
1   Seeadler ad.

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 02.06.2022

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung            – 18:30 – 21:40 Uhr
  • ********************************************************************** 
  • Höckerschwan                 2 ad.
  • Graugans                            > 83
  • Nilgans                                4 ad., 2 Pulli
  • Stockente                          > 91
  • Schnatterente                  > 62
  • Krickente                            4 M
  • Knäkente                           2 M, 1 W
  • Löffelente                          7 M
  • Moorente                          1 W        mit gelbem Ring, dieses Mal leider nicht ablesbar
  • Tafelente                           11 M, 2 W
  • Reiherente                        28 M, 6 W
  • Weißstorch                        1
  • Blässhuhn                          > 48 ad.                               erste Familie
  • Fischadler                           1
  • Kranich                                5 ad., 1 K2
  • Kiebitz                                 5 ad.                      erste Familie
  • Bekassine                           1
  • Rotschenkel                      1
  • Steppen-/Silbermöwe  1 immat.              mit gelbem Ring X59N (vermutlich Hybrid)
  • Flussseeschwalbe           > 13
  • Rohrschwirl                       1 M
  • Feldschwirl                        1 M
  • Schilfrohrsänger              3 M
  • Blaukehlchen                    7 M
  • Nachtigall                           3 M
  • Neuntöter                         2 M, 1 W
  • ansonsten
  • Feldgrille                             2 M an zwei Stellen rufend
  • Nutria                                  3 ad., 11 juv. (mindestens 2 Familien bzw. 3 Reviere)    Erweiterungsfläche
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 30.05.2022

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung            – 16:30 – 20:00 Uhr
  • ****************************************************************************
  • Höckerschwan                 2 ad.
  • Graugans                            > 280
  • Brandgans                          1
  • Stockente                          > 95
  • Schnatterente                  > 136
  • Krickente                            6 M, 6 W
  • Knäkente                           3 M, 1 W
  • Löffelente                          5 M, 1 W
  • Reiherente                        17 M, 10 W
  • Tafelente                           5 M
  • Moorente                          1             Erweiterungsfläche / gelber Fußring 4W
  • Zwergtaucher                   1
  • Silberreiher                       3
  • Rohrweihe                         1 M
  • Teichhuhn                          2
  • Blässhuhn                          > 42       erste Familie Erweiterungsfläche / ansonsten wohl überwiegend Nichtbrüter
  • Kranich                                5
  • Kiebitz                                 13
  • Sandregenpfeifer           1
  • Flussregenpfeifer           1
  • Flussseeschwalbe           2
  • Schilfrohrsänger              1 M
  • Sumpfrohrsänger           5 M
  • Teichrohrsänger              2 M
  • Schwarzkehlchen            4             davon 2 M
  • Blaukehlchen                    3 M        davon 1x Futter tragend
  • Nachtigall                           2 M
  • Neuntöter                         2 M
  • Sowie
  • Nutria                                  4 ad., 4 juv.        Erweiterungsfläche  sowie 1 ad. Überschwemmungswiese
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtung Nerz

Samstag, 28.05.2022, 14 Uhr, Mardorf:
Am ersten Bootssteg neben der Plattform „Neue Moorhütte“ lief ein Nerz am Ufer entlang und verschwandt über den Weg vom Ufer weg.
Gruß, Bernd Stemmer

Veröffentlicht unter Beobachtungen | 1 Kommentar

Beobachtungen 28.05.2022

  • Plattform Neue Moorhütte – Vogeldamm (bis Moorerlebnispfad)        – 20:30 – 22:55 Uhr
  • (heute nur mit normalem Fernglas unterwegs)
  • **********************************************************************
  • Höckerschwan                 > 40
  • Haubentaucher               > 25
  • Waldschnepfe                  1
  • Ziegenmelker                   2 M
  • Drosselrohrsänger          2 M
  • Trauerschnäpper            1 M
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 27.05.2022

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung – 11:15 – 14:10 Uhr
  • ****************************************************************
  • Höckerschwan                 27
  • Graugans                            > 347 ad.                             10 Familien
  • Weißwangengans           2
  • Nilgans                                2
  • Pfeifente                            1 M, 1 W
  • Stockente                          ~ 70
  • Schnatterente                  > 155
  • Krickente                            3
  • Knäkente                           3 M
  • Löffelente                          4 M
  • Kolbenente                       1 M, 1 W              Vogelbiotop-Erweiterung
  • Moorente                          1 M, 1 W              Südbach
  • Tafelente                           2 M, 1 W
  • Reiherente                        6 M, 5 W
  • Rotmilan                             1
  • Kiebitz                                 > 11
  • Flussregenpfeifer           2
  • Steppenmöwe                 3 immat.
  • Heringsmöwe                   1 ad., 1  K2          Aufgrund der Mantelfarbe wurde der Vogel der Rasse „intermedius“ zugeordnet.
  • Flussseeschwalbe           2
  • Grünspecht                       1
  • Gelbspötter                      3 M
  • Sumpfrohrsänger           2 M
  • Schwarzkehlchen            4 M, 1 W
  • Blaukehlchen                    1 M
  • Nachtigall                           1 M
  • Neuntöter                         1 M
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 24.05.2022

Meerbruchswiesen südlich des Hagenburger Moores / Hagenburger Schlosspark – 15:45 – 18:30 Uhr
****************************************************************************************
Graugans > 67 ad. 10 Familien
Nilgans 2
Stockente 10
Schnatterente 1 M
Zwergtaucher 1 Südpolder trillernd
Silberreiher 1
Kiebitz 7
Schwarzspecht 1 Südrand Hagenburger Moor
Kleinspecht 1
Sumpfrohrsänger 7 M
Schwarzkehlchen 3 M, 1 W
Blaukehlchen 1 M Südpolder
Nachtigall 1 M
Neuntöter 5 davon 3 M
Pirol 1 W über die offene Landschaft fliegend

ansonsten

Laubfrosch 1 M am Ostrand des Schlossparkes kurz rufend

Mit freundlichem Gruß
Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 21.05.2022

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Schwarzstorchtümpel    – 17:25 – 21:50 Uhr
  • **********************************************************************
  • Höckerschwan                 33
  • Graugans                            > 223 ad.                             11 Familien
  • Nilgans                                3 ad., 4 Pulli
  • Pfeifente                            1 M
  • Stockente                          > 123
  • Schnatterente                  > 233 M, > 30 W
  • Krickente                            1 M
  • Knäkente                           9 M
  • Tafelente                           5 M, 1 W
  • Reiherente                        9 M, 6 W
  • Schwarzhalstaucher       1
  • Weißstorch                        1
  • Seeadler                             1 ad.      jagend, dabei heftig von Rohrweihe attackiert
  • Rohrweihe                         1 M        attackiert heftig Seeadler, vermutlich Nestrevier
  • Kranich                                17
  • Wasserralle                       1
  • Kiebitz                                 17
  • Flussregenpfeifer           1
  • Sandregenpfeifer           17
  • Alpenstrandläufer          1
  • Bekassine                           2
  • Steppenmöwe                 1             immat.
  • Feldschwirl                        1 M
  • Teichrohrsänger              4 M
  • Schilfrohrsänger              2 M
  • Sumpfrohrsänger           1 M
  • Gelbspötter                      3 M
  • Steinschmätzer                               1 M
  • Schwarzkehlchen            2 M
  • Blaukehlchen                    5 M
  • Nachtigall                           3 M
  • Neuntöter                         1 M
  • ansonsten
  • Feldgrille                             1 M rufend
  • Nutria                                  1             Vogelbiotop
  • Westturm           – 20:20 – 20:40 Uhr
  • **********************************
  • Höckerschwan                 8
  • Stockente                          > 10
  • Schnatterente                  1
  • Haubentaucher                               31
  • Steppenmöwe                 1             immat.
  • Flussseeschwalbe           3
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 16.05.2022

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung            – 17:30 – 20:50 Uhr
  • *****************************************************************************
  • Höckerschwan                 24 ad., 1  K2        Ein Altvogel brütend in der Vogelbiotop-Erweiterung
  • Graugans                            > 304 ad.                             7 Familien
  • Brandgans                          1
  • Nilgans                                2 ad., 4 Pulli
  • Pfeifente                            2 M
  • Stockente                          > 23
  • Schnatterente                  > 127
  • Krickente                            2 M, 2 W
  • Knäkente                           2 M
  • Löffelente                          1 M
  • Tafelente                           2 M, 1 W
  • Reiherente                        1 M
  • Silberreiher                       4
  • Weißstorch                        1             Nahrung suchend
  • Seeadler                             1
  • Kranich                                4             davon 3 zum Schlafplatz fliegend
  • Kiebitz                                 10           3 Vögel brütend
  • Flussregenpfeifer           1
  • Sandregenpfeifer           4             (2×2 Vögel)
  • Zwergstrandläufer         1
  • Alpenstrandläufer          1
  • Bekassine                           1 M
  • Grünschenkel                   2
  • Rotschenkel                      4
  • Bruchwasserläufer         > 12
  • Flussuferläufer                1
  • Steinwälzer                       1             PK
  • Kampfläufer                      ~ 23
  • Steppenmöwe                 3             immat.
  • Neuntöter                         1
  • Feldschwirl                        2 M
  • Rohrschwirl                       1 M
  • Schilfrohrsänger              2 M
  • Gelbspötter                      1 M
  • Schwarzkehlchen            1 M
  • Blaukehlchen                    5 M, 1 W
  • Nachtigall                           2 M
  • sowie
  • Feldgrille                             2 rufende Männchen
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 16.05.2022

Bereich : Neue Überschwemmungsfläche
1  Steinwälzer PK   (entdeckt von Karsten , am Morgen ca. 8 Uhr )
Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 13.05.2022

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung            -17:45 – 21:10 Uhr
    ****************************************************************************
  • Höckerschwan                 28
  • Graugans                            > 245 ad.                             11 Familien
  • Nilgans                                2 ad., 4 Pulli
  • Brandgans                          2
  • Pfeifente                            2 M, 1 W
  • Stockente                          > 17
  • Schnatterente                  > 132
  • Knäkente                           3 M, 1 W
  • Löffelente                          15 M
  • Reiherente                        10 M, 5 W
  • Tafelente                           4 M, 2 W
  • Rohrweihe                         1 M, 1 W
  • Kranich                                > 39       darunter ein farbberingter Vogel.
  • Austernfischer                 1
  • Kiebitz                                 > 12       darunter 2 brütende Vögel
  • Flussregenpfeifer           2             (2 Reviere)
  • Sandregenpfeifer           4
  • Grünschenkel                   7
  • Rotschenkel                      2
  • Bruchwasserläufer         7
  • Flussuferläufer                1
  • Lachmöwe                         1 farbberingter Vogel (gelb AAKY). Den ersten Ermittlungen zufolge wurde der Vogel in Südniedersachsen / NO-Westfalen beringt.
  • Feldschwirl                        1 M
  • Schilfrohrsänger              3 M
  • Schwarzkehlchen            2 M,  1 W
  • Blaukehlchen                    5 M        davon 1 Vogel sehr zutraulich. Entfernung max. 5 m. Ohne weißen Stern an der Brust.
  • Nachtigall                           2 M
  • Neuntöter                         1
  • sowie
  • Feldgrille                             2 rufende Männchen an zwei verschiedenen Plätzen
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | 2 Kommentare

Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 09.05.2022

Bereich : vom Heudamm aus Neue Überschwemmungsfläche

2     Schilfrohrsänger
       Dorngrasmücken
1     Feldschwirl
2     Wiesenpieper
2     Bluthänfling
        Kiebitze
3      Flußseeschwalben
        Kampfläufer
        Bruchwasserläufer
3      Sandregenpfeifer
1      Kiebitzregenpfeifer
3      Kranich

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar