Monatsarchive: Juni 2022

Beobachtungen 28.06.2022

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop        – 18:45 – 22:15 Uhr
  • *****************************************************************
  • Graugans                            > 107
  • Brandgans                          4
  • Nilgans                                2 ad., 2 Pulli
  • Stockente                          > 95
  • Krickente                            7
  • Knäkente                           12
  • Baumfalke                         1
  • Kranich                                18           (4 Schlafplätze)
  • darunter ein farbberingter Vogel (links blaublaubraun – rechts blaugelbblau)
    Der Vogel wurde am 11.07.2019 als Jungvogel bei Butzendorf / Diepholzer Moor-Niederung beringt und hält sich seit dem 23.04.2022 bei uns auf.
  • Kiebitz                                 > 29
  • Flussregenpfeifer           8             Trupp – vermutlich Durchzügler
  • Bekassine                           1
  • Dunkelwasserläufer      1
  • Bruchwasserläufer         16
  • Waldwasserläufer          3
  • Kampfläufer                      1
  • Lachmöwe                         > 111
  • Feldschwirl                        1 M
  • Schilfrohrsänger              1
  • Gelbspötter                      1
  • Schwarzkehlchen            1 M
  • Blaukehlchen                    2
  • Nachtigall                           2
  • Neuntöter                         4 M, 2 W              (4 Reviere)
  • ansonsten
  • Reh                                       1 Ricke + 1 Kitz  aus maximal 15m Entfernung / ließ sich nicht stören
  • Nutria                                  mindestens 2 Ex. / 2 Reviere
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

FA

Liebes Team und liebe FA-Fans!!

Es ist so herrlich zu sehen, wie die FA-„Küken“ sich entwickeln und ihre phantastischen Flügel ausbreiten!!
Bald werden sie fliegen….
Liebe Grüße an Alle,
Antje und Charleen

Veröffentlicht unter Fischadler | Schreib einen Kommentar

Fischadler am Steinhuder Meer

Nachdem nun unsere 2. Kohlmeisenfamilie (6 Eier) ausgeflogen ist, konnte ich mich wieder mal der Fischadler – Familie widmen. Die Kohlmeisen habe ich mit einer Kamera im Nistkasten – mit eigenem WLAN beobachten können.
Wie groß die drei „Kleinen“ Fischadler geworden sind. Sie üben fleißig, damit sie schon bald fliegen können. Ein Elternteil passt gut auf die 3 auf.
Es macht so viel Spaß den Vogelfamilien zuzusehen.
Weiterhin viel Spaß beim Beobachten der Fischadler
Jutta Wendt

Veröffentlicht unter Fischadler | Schreib einen Kommentar

Erste Flugversuche

Guten Morgen, alle drei Lütten starten mittlerweile immer mehr Flugversuche. Einer ist schon etwas abgehoben.
Viele Grüße
Annette aus Leveste

Veröffentlicht unter Fischadler | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 23.06.2022

Bereich: vom Heudamm bis Meerbach

4     Kranich einer davon beringt ( der schon bekannte Vogel ? )
2,2 Neuntöter
2    Blaukehlchen
2    Rotmilan
      Rauchschwalben
1    Singdrossel
3    Regenbrachvogel
1    Brandgans
      Kampfläufer ( Großes Vogelbiotop )
1    Austernfischer
1    Eisvogel ( am Meerbach )
1    Reh mit 2 Kitzen

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | 1 Kommentar

Beobachtungen 22.06.2022

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop        – 18:00 – 20:55 Uhr
  • ************************************************************
  • Graugans                            > 314
  • Brandgans                          1
  • Stockente                          > 76
  • Schnatterente                  4
  • Krickente                            18
  • Knäkente                           3 ad., 7 Pulli   (eine Familie)
  • Löffelente                          8
  • Kranich                                15
  • Kiebitz                                 48 ad., 3 Pulli (2 Familien)
  • Sandregenpfeifer           1 (-2) Ex.
  • Brachvogel                         1
  • Bekassine                           3             (2 Reviere)
  • Dunkelwasserläufer      3
  • Bruchwasserläufer         3
  • Waldwasserläufer          6
  • Kampfläufer                      18
  • Flussseeschwalbe           ~ 20
  • Schilfrohrsänger              1 M
  • Sumpfrohrsänger           2 M
  • Feldschwirl                        2 M
  • Blaukehlchen                    1  K1
  • Nachtigall                           1 warnend
  • Neuntöter                         1 M
  • Pirol                                      1 M
  • ansonsten
  • Nutria                                  mindestens 2 Familien mit insgesamt 7 Ex.
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

So. 19.06.22

Das Ergebnis eines kurzen abendlichen Ausflugs in den Meerbruch:

Viele Grüße
Frank Hessing

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 20.06.2022

Plattform Neue Moorhütte – 17:30 – 18:25 Uhr
*********************************************
Höckerschwan           42
Haubentaucher          > 113 darunter 1 Nest mit brütendem Vogel / 1 Vogel beim Nestbau / 1 Paar Kopula
„Großmöwen“          5 immat.
Flussseeschwalbe          3
RAUBSEESCHWALBE          1 ad.
Drosselrohrsänger          1 m

Mit freundlichem Gruß
Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 17.06.2022

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung – 09:00 – 13:20 Uhr
  • ***********************************************************************
  • Graugans                            > 399
  • Nilgans                                1
  • Stockente                          > 149
  • Schnatterente                  > 60       darunter 2 W mit insgesamt 19 (!) Pulli
  • Krickente                            2 M, 1 W
  • Knäkente                           1
  • Löffelente                          9
  • Tafelente                           5 M, 3 W              Ein Weibchen mit Pulli
  • Reiherente                        5 M, 3 W
  • Kormoran                           2
  • SEIDENREIHER                  1             In der Erweiterungsfläche gegen 11:50 Uhr entdeckt („Er war plötzlich da“). Auf dem Rückweg um 12:40 Uhr nicht mehr entdeckt.
  • Vermutlich handelt es sich um denselben Vogel, welcher ca. eine Stunde später vom Ostturm aus beobachtet wurde.
  • Rotmilan                             2
  • Kranich                                5
  • Kiebitz                                 > 52       davon 2 Vögel brütend
  • Flussregenpfeifer           1
  • Brachvogel                         2
  • Dunkelwasserläufer      1
  • Bruchwasserläufer         1
  • Waldwasserläufer          1
  • Kampfläufer                      1 M
  • Lachmöwe                         ~ 125
  • Kleinspecht                       1             Pappelwald / Hütte 2 rufend
  • Sumpfrohrsänger           7 M
  • Schilfrohrsänger              2 M
  • Gelbspötter                      3 M
  • Schwarzkehlchen            2 M, 2 W, 3 juv.
  • Blaukehlchen                    1 M
  • Nachtigall                           3
  • Westturm           – 10:25 – 10:45 Uhr
  • *******************************
  • Höckerschwan                 18
  • Brandgans                          2
  • Stockente                          > 10
  • Schnatterente                  6
  • Lachmöwe                         5
  • Flussseeschwalbe           11
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Fischadler Webcam (16.06.22)

Liebe Fischadlerfreunde.

Heute kommen ein paar Fotos von mir.
Das erste Foto ist von heute Vormittag und zeigt die Fütterung.
Das zweite ist von heute Abend. Die jungen Fischadler dösen rum und die Mama passt auf.

Liebe Grüße von Jana aus Berlin.

Veröffentlicht unter Fischadler | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 13.06.2022

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop        – 18:55 – 22:10 Uhr
  • ****************************************************************
  • Graugans                            > 550
  • Brandgans                          3
  • Stockente                          > 107
  • Schnatterente                  > 157
  • Krickente                            5 M, 1 W
  • Knäkente                           8 ad.      darunter 2 führende Weibchen (5 + 8 Pulli)
  • Löffelente                          3 M
  • Tafelente                           4 M, 1 W
  • Reiherente                        5 M
  • Seeadler                             1 ad.
  • Kranich                                4 ad.      (2 Standpaare)
  • Kranich                                19 ad.    (Schlafplatz)
  • Ein Vogel mit verletztem Bein, welches beim Fliegen herabhing.
  • Ein adulter Vogel (blau-blau-braun / blau-gelb-schwarz) farbberingt am 16.06.2020 am Schwarzensee / Mecklenburg-Vorpommern
  • Kiebitz                                 24 ad., 1 Pulli
  • Flussregenpfeifer           5
  • Bekassine                           1             noch Balzflug
  • Grünschenkel                   1
  • Dunkelwasserläufer      4
  • Lachmöwe                         > 250
  • Steppenmöwe                 4 immat.
  • Flussseeschwalbe           6
  • Trauerseeschwalbe       4
  • Feldschwirl                        1 M
  • Schilfrohrsänger              1 M
  • Schwarzkehlchen            2 M, 1 W, 2 juv.                (2 Familien)
  • Blaukehlchen                    6 M
  • Neuntöter                         2 M
  • sowie
  • Nutria                                  1 ad.
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 11.06.2022

Meerbruchswiesen – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung
ÖSSM – Führung
***************************************************
Rostgans                             2 Ex.
Steppenmöwe                 1 immat.              mit gelbem Ring P:4D4  / Der Vogel wurde in Polen beringt. Nähere Einzelheiten folgen nach Eingang der Ringfunddaten

Mit freundlichem Gruß
Karl-Heinz Nagel

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Es waren einmal Federkiele..

Die Kükenzeit ist langsam vorbei. Nun ist die Befiederung fast vollständig und die Jungvogelzeit beginnt.Habe heute den Horst aus nächster Nähe sehen können. Der Radwanderweg um das Meer ist wirklich großartig. 
Viele Grüße 
Annette aus Leveste 

Veröffentlicht unter Fischadler | Schreib einen Kommentar

Exkursion 11.06.2022

Heute Morgen während der Wanderung mit Karl-Heinz Nagel.
Es war richtig schön!! DANKE!
Hannelore Laabs

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 10.06.2022

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung            – 16:50 – 20:00 Uhr
  • ****************************************************************************
  • Rebhuhn                            2
  • Graugans                            > 212 ad                              darunter > 7 Familien
  • Nilgans                                4 ad., 2 Pulli
  • Stockente                          > 69
  • Schnatterente                  > 67
  • Krickente                            3 M
  • Knäkente                           1 M, 2 weibchenfarben
  • Löffelente                          6 M, 1 W
  • Tafelente                           10 M, 5 W
  • Reiherente                        7 M, 3 W
  • Seeadler                             1 ad.
  • Rotmilan                             1
  • Kranich                                3
  • Austernfischer                 1
  • Kiebitz                                 7 ad., 3 Pulli (1 Familie)
  • Flussregenpfeifer           1
  • Rotschenkel                      2
  • SCHWARZKOPFMÖWE 1 ad.
  • Steppenmöwe                 1             K2
  • Flussseeschwalbe           5
  • Sumpfrohrsänger           2 M
  • Teichrohrsänger              3 M
  • Gelbspötter                      1 M
  • Schwarzkehlchen            1 M
  • Blaukehlchen                    7 M, 1 W             
  • Nachtigall                           1 M
  • Neuntöter                         2 M
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 07.06.2022

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop-Erweiterung            – 18:35 – 21:45 Uhr
  • *****************************************************************************
  • Graugans                            > 82
  • Kanadagans                       x                             nur gehört
  • Brandgans                          1
  • Nilgans                                3 ad., 2 Pulli
  • Stockente                          > 45
  • Schnatterente                  ~ 60
  • Krickente                            3 M
  • Knäkente                           1 M
  • Löffelente                          5 M
  • Tafelente                           6 M, 1 W
  • Moorente                          1 M, 1 W              eindeutig unberingt
  • Reiherente                        4 M, 1 W
  • Weißstorch                        1                             Nahrungsuche
  • Seeadler                             1 ad.
  • Kranich                                5
  • Kiebitz                                 10 ad.                    1 Familie mit 3 Pulli
  • Flussregenpfeifer           1
  • Rotschenkel                      7                             davon 5 eindeutig Durchzügler
  • Lachmöwe                         ~ 200
  • Schwarzkopfmöwe 1          K2
  • Schilfrohrsänger              1 M
  • Schwarzkehlchen            1 M
  • Blaukehlchen                    5 M
  • Nachtigall                           3 M
  • Neuntöter                         2 M
  • Pirol                                      1 M                        Meerbach
  • ansonsten
  • Nutria                                  1 ad., 4 juv.
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

30 Jahre ÖSSM e.V.

Letztes Jahr wurde der Verein Ökologische Schutzstation Steinhuder Meer 30 Jahre.

Seit seiner Gründung am 19. April 1991 engagiert sich der ehrenamtlich geführte Verein mit seinen hauptamtlichen Mitarbeitern in enger Zusammenarbeit mit den Naturschutzbehörden und Fachgremien sowie den Naturschutzverbänden im Naturraum Steinhuder Meer und weit darüber hinaus für den Arten- und Naturschutz sowie die Umweltbildung.

Da wir das Jubiläum auf Grund des Covid-19-Geschehens nicht feiern konnten, wollen wir dieses nun gemeinsam mit Ihnen als „30+1“-Jubiläum nachholen.

Dazu laden wir ein:

Leitung: Wissenschaftlicher Leiter der ÖSSM, Dipl.-Biol., Dipl.-Ing Thomas Brandt

Leitung: langjähriges Vorstandsmitglied des ÖSSM e.V. Karl-Heinz Nagel

Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos, wir bitten jedoch um Anmeldung (E-Mail: info@oessm.org; Tel.: 05037-9670)!

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen 04.06.2022

  • Wiesen westlich Hagenburger Schlosspark / Schlosspark / Hagenburger Kanal – 19:10 – 22:10 Uhr
  • ********************************************************************************
  • Graugans                            32 ad.                   4 Familien
  • Nilgans                                3
  • Schnatterente                  1
  • Kiebitz                                 6
  • Eisvogel                               1             endlich mal wieder nach sehr langer Zeit
  • Feldschwirl                        1 M
  • Teichrohrsänger              1 M
  • Sumpfrohrsänger           10 M
  • Gelbspötter                      2 M
  • Schwarzkehlchen            4 M, 1 W, 2 Familien
  • Blaukehlchen                    1 M
  • Nachtigall                           3 M
  • Neuntöter                         4 M, 1 W
  • ansonsten
  • Laubfrosch                         1 M        Südpolder rufend
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Beobachtungen aus dem NSG Winzlar am 03.06.2022

Bereich: Heudamm bis Meerbach und Westturm
2    Gelbspötter
      Sumpfrohrsänger und Teichrohrsänger
1   Blaukehlchen
      Stare
1   Bekassine ( Großes Vogelbiotop )
3   Flußseeschwalben (Westturm)
1   Seeadler ad.

Gruß
Claus-Dieter Boehm

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Schreib einen Kommentar

Familienidylle

Er füttert sie, sie gibt die Stückchen an die Kleinen weiter. So etwas bezauberndes habe ich vorher noch nicht gesehen. 
Viele Grüße 
Annette aus Leveste 

Veröffentlicht unter Fischadler | Schreib einen Kommentar